koh_samui_ausflug_ausfluege_sehenswuerdigkeit_sehenswuerdigkeiten_aktivitaet_viewpoints

Viewpoints Koh Samui –  Die Ferieninsel Koh samui bietet atemberaubende Aussichtspunkte für jeden Geschmack und jeder Ort ist auf seine Art einzigartig. In diesem Artikel stellen wir Dir unsere Top 10 Viewpoints vor. Viel Spass beim bestaunen!

viewpoint_koh_samui_lamai_viewpoint

Der Lamai Aussichtpunkt ist ein geeignetes Ausflugziel für Dich, wenn Du in südlicher Richtung auf dem Weg über die Insel unterwegs bist. Unweit des bekannten Großmutter und Großvaterfelsen liegt der Viewpoint etwas versteckt hinter dem „Makro“ Supermarkt.

Dort hast Du die Auswahl, gegen eine Eintrittsgebühr von 100 THB, den herzgeformten Stein (Valentin Stone), den Siva Tara Wasserfall, den Fisch Spa oder den 10 minütigen Aufstieg zum Viewpoint zu erleben. Nach dem steilen Aufstieg über einen kleinen Betongpfad zum Aussichtspunkt, erwartet Dich ein offenes gemütliches Holzplato mit einer wunderschönen Aussicht auf den Golf von Thailand und über den Strand von Lamai.

Bei einem erfrischendem Getränk oder einer köstlichen Speise lässt es sich dort sehr gut aushalten. Optional für 800 THB besteht auch die Möglichkeit, dass „Cable Car“ zu nutzen, was Dich über ein Stahlgerüst bis hoch zum Aussichtspunkt transportiert. Ebenfalls bekommst Du  dazu das aufregende Angebot, über den Dschungel von Lamai zu schweben. Nichts für schwache Nerven. Die Seilrutschfahrt geht über 2 Stationen mit jeweils 250 Metern länge und in 80 Metern höhe. Das mehrsprachige und gut geschulte Personal, hilft Dir beim Ankleiden der Ausrüstung und einer kurzen Einweisung. Danach kann das Abenteuer beginnen.

Standort: hier klicken!

viewpoint_koh_samui_pagode_chaweng

Schon beim Anflug auf die paradisische Insel Koh Samui siehst Du die goldene Kuppel der Anlage auf dem Berg in Chaweng. Die golden Khao Hua Jook Pagode zählt mit zu einem der beliebtesten Aussichtspunkte auf Samui, da sie sehr zentral liegt und auch gut zu Fuß erreichbar ist.

Nach einem kurzem steilen Aufstieg, vorbei an buddhistischen Weisheiten, gelangst Du zu den dort lebenden Mönchen. Jetzt heisst es „Bitte Schuhe ausziehen“ und Achtung, dass die heißen Kacheln einem die Fußsohlen nicht verbrennen. Wow, was für eine sensationelle Aussicht!

Neben einem atemberaubenden Blick auf das Hinterland, das Meer oder auf die Start – Lande Bahn der Kokosnuss Insel Samui´s findest du im inneren der Anlage noch einen Fußabdruck Buddhas. Der Eintritt ist kostenlos und die Anlage täglich geöffnet. Spenden sind natürlich immer erwünscht.

Standort: hier klicken!

viewpoint_koh_samui_overlap_stone

Du bist auf der Suche nach einem Naturwunder, abseits von Touristenattraktionen und vielen Menschen? Dann bist Du hier genau richtig. Der Overlap Stone ist definitiv einer der besten Fotospots der Insel und zählt zu den beeindruckendsten Aussichtspunkten auf Koh Samui.

Dieser einzigartige 8 Meter hohe Stein befindet sich in schwindelerregender Höhe in perfekter Balance auf einem weiteren Mineral Stein. Die grandiose Aussicht auf den Strand und den herumliegenden Dschungel Samui´s entschädigt für den steilen Anstieg. Das Auffinden des Overlap Stone selbst ist ein Abenteuer, aber keine Sorge, ich sage Dir genau, wie Du dorthin gelangst.

Am besten Du folgst unserem bereitgestellten Google Map Link am Ende dieses Artikels. Kurz vor eintreffen des GPS Navigation Ziels, solltest Du auf einen kleinen roten Plastikpfeil, der an eine Palme genagelt wurde, zu Deiner linken Seite achten. Jetzt ist es nicht mehr weit und Du kannst auf dem kleinen Parkplatz Dein Fahrzeug sicher abstellen und dem Natur Weg für die restlichen 3 Minuten folgen.  Es ist ein kleiner Trampelpfad, der Dich direkt bis zu der stabilen Beton Brücke führt, die den freistehenden Stein mit dem Grundstück verbindet und auf dem eine freundliche Thai Familie wohnt.

Am Eingang der Brücke wurde neuerdings eine Spenden Box bereit gestellt und der Besitzer freut sich bestimmt über eine kleine Spende um die Anlage und die Brücke weiter hin zu pflegen.
In herrlicher Natur gelegen, mit zwitschernden Vögeln, Schmetterlingen die nur für Dich tanzen und einer unglaublichen Aussicht, wirst Du diesen romantischen einsamen Ort, sehr gut in Erinnerung behalten.

Standort: hier klicken!

viewpoint_koh_samui_360_view_tempel

Wow,- einfach unglaublich schön. Genau in der Mitte der Kokosnuss Insel Koh Samui liegt der Tempel Teepangkorn auf dem Khao Pom Berg. Mit 635 Metern über dem Meeresspiegel ist das der höchste Punkt von Samui und Du kannst die umliegenden Inselgruppen in der Ferne sehen. Von hier aus bietet es Dir auch einen herrlichen 360 Grad Blick über die Insel und den Regenwald.

Die große goldene Buddha-Statue auf einer Plattform, ist das absolute Highlight der Anlage. In der nahen Umgebung kannst Du auch ein mehrstöckiges Museum und andere kleine Buddha Statuen entdecken.

Viele lokale 4×4 Offroad Safari Touren fahren bereits den einzigartigen Aussichtspunkt als Programmpunkt an und daher kann es gegebenenfalls sein, dass Du nicht der einzige Besucher dort bist. Die Auffahrt ist jedoch nur für geübte Fahrer geeignet. Steile und unbefestigte Straßen gestalten den Aufstieg zu einem echten Abenteuer.

Falls Du selber das Abenteuer wagst, folge dazu in Lamai einfach der Pracharakpattana Road bis zu der kleinen Brücke, wo dann ein Hinweis-Schild Dir den Weg weist.
Ansonsten findest Du hier das Ticket zu der deutschsprachigen geführten 4×4 Offroad Safari: Deutschsprachiger Ausflug Insel Safari

viewpoint_koh_samui_jungle_route_360

Die Jungle Route 360 befindet sich unweit des höchsten Punktes (Wat Teepangkorn) von Koh Samui. Von hier aus hast Du eine atemberaubende Aussicht und kannst die Nachbarinseln, Koh Matlang, Koh Panghan, Koh Tao, den Angthong Marine Park in der Ferne sehen. Seid 2015 gibt es den Aussichtspunkt und der Name „Jungle Route 360“ fand den Ursprung darin, dass der abenteuerlichen Geländeweg durch den Dschungel führt und schließlich bei diesem Restaurant mit unvergesslichem 360-Grad-Panoramablick über Koh Samui endet.

Auf dem 120.000 Quadratmeter großen Grundstück, in mitten der Natur von Samui, besteht für Dich die Möglichkeit, ein romantisches Abendessen bei einem Sonnenuntergang im Restaurant zu genießen, einen Tagesausflug mit Option dort zu zelten, oder diesen perfekten Ort als einen Veranstaltungsort zu mieten.

Unser Tipp: Du solltest Dir diesen Aussichtspunkt markieren und am besten mit dem nahe liegenden Tempel (Teepangkorn) und kleinem Museum als Ausflugsziel kombinieren.

Ein wirklich ustiger Ausflug ist mit dem Quad, hier kannst du den Ausflug buchen: Quad Insel Ausflug Koh Samui 3 Stunden

Standort: hier klicken!

TOP-_10_Viewpoints_Koh_Samui_secret_viewpint_nathon

Diesen gänzlich unbekannten Aussichtspunkt haben wir, bei einem Ausflug, zufällig entdeckt. Es gibt auch keine besonderer Stelle die Du suchen musst, da der ganze Hang eine faszinierende Aussicht auf die Küste von Bang Por bietet. Ein weiteres Erlebnis ist, dass Du dort auch einen tollen Sonnenuntergang über dem Golf von Thailand miterleben kannst!

Um den Aussichtspunkt zu erreichen, folgst Du der Ringstraße bis zu Amandos Restaurant in Bang Por. Genau gegenüber führt, am 7/11 Markt, eine kleine Straße in Richtung des Berges. Folge der betonierten Straße ca. 1 Kilometer und biege dann rechts ab. Danach passierst Du nach etwa 500 Metern einen angelegten kleinen See. Von dort aus sind es nur noch weitere 400 Meter und nach zwei 90 Grad Kurven bis Du auch schon am Secret Aussichtspunkt angekommen.

Geübte Fahrer können, auf der abenteuerlichen Serpentinen Straße, noch weiter hochfahren, um die wunderschöne Umgebung zu geniessen. Der Aussichtspunkt ist ein wirklicher Insider Tipp und Du wirst wahrscheinlich den Ausblick ganz für Dich alleine haben.

Standort: hier klicken!

viewpoint_koh_samui_paradise_park_farm

Der Name ist Programm. Die Paradise Park Farm ist der am besten geeignetste Platz um mit der ganzen Familie einen unvergesslichen Ausflug auf Koh Samui zu erleben.

Während die Kinder sich in dem fußläufigen Tier Park umschauen können, findest Du auch endlich Gelegenheit, Dich am Infinity Pool zu entspannen und eine sensationelle Aussicht, über den Golf von Thailand auf die umliegenden Inselgruppen, zu geniessen. Du wirst sprachlos sein, aber überzeuge Dich selbst.

Ebenfalls ist dort ein kleines Restaurant, mit einer großen Auswahl an Gerichten und köstlichen Getränken. Der Eintritt für den Besuch der Paradise Park Farm ist kostenpflichtig, da die Tiere wie: die geschulten zweisprachigen Papageie, Rehe, Hasen und tropische bunte Vögel gefüttert, gepflegt und beaufsichtigt werden müssen.

Standort: hier klicken!

viewpoint_koh_samui_mountain_grand_view

Das Mountain Grand View Restaurant verdient den Namen alle mal. Es ist ein wunderschöner ruhiger Ort abseits der Touristenattraktionen. Hier angekommen kannst Du eine andere Seite von Koh Samui erleben.

Der Aussichtspunkt befindet sich hinter dem eigentlichen Restaurant und kostet 20 Baht Eintritt. Wir empfehlen Dir, in dem Restaurant einen exotischen Fruchtshake oder ein köstliches Gericht zu bestellen und Dir genügend Zeit zu nehmen, die Eindrücke auf Dich wirken zu lassen. Die Geräuschkulisse und den unglaublichen Ausblick wirst Du lange in guter Erinnerung behalten. Auf der Rückseite des Restaurants befindet sich ein versteckter Infinity-Pool mit sensationellem Blick über Samui´s Pamenwald und auf die berühmten 5 Inseln weit draußen im Golf von Thailand. Für die Benutzung des Pools werden 100THB pro Person berechnet. Nirgendswo sonst auf der Welt bekommst Du zu diesem Preis eine Aussicht mit diesem Ambiente geboten.

Um dorthin zu gelangen, fährst Du in den Süden von Koh Samui. Zwischen Hua Thanon und Na Muang liegt die Straße gegenüber dem Wat Khunaram, dortbefindet sich der mumifizierten Mönch. Von dort aus kannst Du einfachder Beschilderung folgen. Bitte beachte, dass wenn Du alleine oder zu Zweit mit dem Roller unterwegs bist, die Straße steil und nicht für Anfänger geeignet ist.

Alternativ kannst Du auch hier deine Tour dorthin buchen: Deutschsprachiger Ausflug Insel Safari 

Standort: hier klicken!

2. Rattanakosin

Die Tempelanlage Wat Khao Chedi, auch Wat Rattanakosin genannt, liegt etwas versteckt und abseits jeglicher Touristen auf einem Berg, am südlichsten Abschnitt von Koh Samui.

Unserer Meinung nach, einer der schönsten Aussichtspunkte die Koh Samui zu bieten hat. Falls Du bereits schon die Laem Sor Pagode besucht hast, bist Du nicht mehr weit entfernt. Folge der kleinen Straße den kurzen aber steilen Berg abschnitt hinauf, wo Du am besten parkst um die letzten Stufen per Fuss zu erklimmen. Oben angekommen, kannst Du die weiße Chedi und einige Buddha-Statuen in einer super gepflegten Anlage entdecken.

Der atemberaubende Ausblick über den umliegenden Palmenwald, die Nachbarinseln in türkis-blauem Wasser und den Strand von Laem Sor, wird dich umhauen. Dieser beeindruckende Aussichtpunkt ist einer unserer Geheimtipps und zählt auch zu unseren Top 10 Tempel auf Koh Samui. Erfahre mehr: hier!

Standort: hier klicken!

viewpoint_koh_samui_jungle_club

Der Jungle Club ist einer der best-bewerteten Aussichtspunkt auf Koh Samui und liegt zwischen Lamai und Chaweng. Nach einer kurzen sehr steilen Anfahrt, betrittst Du die gepflegte Anlage und wirst von dem höflichen und aufmerksamen Personal willkommen geheißen. Es erwartet dich dort ein mehrstöckiges Restaurant auf mehreren Holzterrassen, über 17 Bungalows, vom einfachen bis zum Vier-Sterne-Standard, sowie einem Infinity Pool Zugang für Hotelgäste, die dort übernachten.

Die Aussicht über Koh Samui und auf die Nachbar Insel Koh Panghan ist sensationell und einfach nur atemberaubend. Das farbenfrohe Meer, die Geräuschkulisse, in der Ferne liegende Schiffe und Jet Ski´s ergeben ein traumhaftes Bild. Manchmal kannst Du sogar die startenden und landenden Flugzeuge bei einem erfrischenden Getränk erleben.

Die Speisekarte ist überschaubar und bewegt sich in mittlerer Preisklasse, da Du selbstverständlich den unvergesslichen Ausblick mit bezahlst! Angeboten werden neben den empfehlenswerten und exotisch dekorierten Frucht-Shakes, Salate, Baguettes, Steaks und Thai Gerichte.

Wahlweise kannst Du auf Sitzsäcken, in individuellen Salas, Bambus Pavillons oder in dem überdachten Restaurantbereich, bei etwas Jazz Musik, Dich von dem lächelnden Personal bedienen lassen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Besuch in dem Jungle Club auf keiner To-Do Liste fehlen sollte. Bitte vergess Deine Kamera nicht im Hotel!

Standort: hier klicken!

Was ist Deine Meinung? Teile sie im Kommentarbereich mit!

 

koh_samui_tipps_ausflug_ausfluege_aktivitaeten_touren
koh_samui_tipps_werbung_facebook
Kommentare
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.