koh_samui_ausflug_ausfluege_sehenswuerdigkeit_sehenswuerdigkeiten_aktivitaet_aktivitaeten_straende
TOP_10_Strände_auf_Koh_Samui_in_Thailand_10

Der kleine und hinreisende Strand von Pang Ka ist mit dem südlichen Ende des Taling Ngam Beach verbunden. Er liegt an einer sehr kleinen und einsamen Bucht, die besonders für ihre wunderschönen Sonnenuntergänge bekannt ist. Der Strand ist normalerweise sehr einsam und nicht unbedingt zum Schwimmen geeignet, da das Wasser sehr flach ist. Bei Ebbe muss man sogar mehr als einen Kilometer laufen, um ans Wasser zu gelangen. Ein paar kleine Restaurants haben sich am Strand niedergelassen, aber die Abgeschiedenheit macht das Essen im Pang Ka etwas teurer. Wenn Du einen einsamen Tag am Strand bevorzugst und einen herrlichen Sonnenuntergang erleben möchtest, ist der Pang Ka Beach die richtige Wahl.

Standort: hier klicken! 

TOP_10_Strände_auf_Koh_Samui_in_Thailand_9

Im Südosten von Koh Samui befindet sich der Laem Set Beach, manchmal auch Natien Beach genannt. Der Name wurde wegen der Halbinsel am nördlichen Ende des Strandes gegeben. Der Strand ist nicht wirklich zum baden geeignet und ist etwas abgelegen, aber großartig für Spaziergänge entlang des malerischen Strandes.

Standort: hier klicken! 

TOP_10_Strände_auf_Koh_Samui_in_Thailand_8

Der Laem Yai Strand liegt an der nordwestlichen Küste von Koh Samui und ist von einigen Luxusresorts wie dem „Four Seasons“ oder „The Passage“ umgeben. Die meisten Besucher des Strandes sind Gäste des Hotels vor Ort. Natürlich, kannst Du den Strand auch dann besuchen, wenn Du kein Gast in diesen Resorts bist, da der Strand von Laem Yai aus sowohl einen öffentlichen Zugang bietet. Das Wasser ist größtenteils flach und eignet sich leider nicht zum Schwimmen. Der idyllische palmengesäumte Strand ist jedoch ein idealer Ort zum Entspannen oder Kajakfahren. Einen besonderen Grund gibt es jedoch, warum du auf jeden Fall den Strand von Laem Yai besuchen solltest: Der Sonnenuntergang. Sobald die Sonne an der Westküste der Insel untergeht, hast du vom Strand aus einen fantastischen Blick und kannst ihn höchstwahrscheinlich auch ganz alleine genießen.

Standort: hier klicken!

TOP_10_Strände_auf_Koh_Samui_in_Thailand_7

Der Yai Noi Strand ähnelt sehr dem Tongsai Bay Strand, da er sehr abgelegen ist und meist nur direkt über Hotels wie das Anantara Lawana oder Nora Beach Resort zu erreichen ist. Der Yai Noi Strand ist perfekt für Besucher die den Strand felsig und flach bevorzugen.

Manchmal wird der Yai Noi Beach als der nördliche Teil des beliebten Chaweng Beach bezeichnet, da die Yai Noi Bay im Norden an den Chaweng Beach angrenzt. Bei Flut ist es zum Schwimmen geeignet, aber in der Regel bleiben die Hotelgäste lieber im Pool als im Meer. Die Aussicht von dort aus ist einmalig.

Standort: hier klicken!

TOP_10_Strände_auf_Koh_Samui_in_Thailand_6

Der Chaweng Noi Beach liegt nicht weit von dem berühmten Lad Koh Viewpoint. Der Strand ist sehr sauberer und meistens triffst Du wenig Gäste. Vom Strand aus hat man eine atemberaubende Sicht auf die Berglandschaft von Chaweng. Es gibt einige kleine Restaurants und sogar einen Nachtclub.

Standort: hier klicken!

 

samuilocals_facebook_gruppe

TOP_10_Strände_auf_Koh_Samui_in_Thailand_5

Wer einen ruhigen Strandbesuch bevorzugt ist hier definitiv richtig. Der Weg ins Wasser ist wegen seiner geringen Tiefe leicht zugänglich. Der komplette Strand zieht sich bei Ebbe stark zurück und man kann kilometerweit den Sandboden sehen. Die Flut bietet jedoch genügend Wasser um auch etwas zu baden.

Der Meeresboden ist sandig, aber oft schlammig und im Süden gibt es auch Steine, Korallen und verschiedener Meerestiere. Ein Spaziergang barfuß im Wasser ist deshalb nicht ratsam.

Der Sunset Beach ist ein wilder Strand und du solltest keine optimale Sauberkeit erwarten: Steine, Baumstümpfe, alte Palmenzweige und Kokosnüsse schmücken den Strand.

Wie lange der Strand seine spezielle Magie behalten wird, ist unbekannt. Der Teil der Insel wird immer beliebter. Heutzutage findest Du hier hauptsächlich nur private Villen, aber früher oder später wird diese Küste von Hotels und Resorts unterschiedlichen Kalibers erobert.

Standort: hier klicken!

TOP_10_Strände_auf_Koh_Samui_in_Thailand_4

Eine ganz besondere Senke zwischen den beiden berühmten Stränden Silver Beach und Chaweng ist der Coral Cave Strand. Der Strand ist nur etwa 200 Meter lang und wunderschön mit großen Granitfelsen umrahmt. Dort ist es ideal zum Schwimmen, Schnorcheln, Essen oder einfach nur zum Entspannen.

Standort: hier klicken!

TOP_10_Strände_auf_Koh_Samui_in_Thailand_3

An der Westküste, ungefähr 15 Kilometer südlich von Nathon liegt der Talay Strand. In dieser Region ist noch nichts von Massentourismus auf Koh Samui zu spüren. Solltest Du Ruhe und Abgeschiedenheit suchen, dann ist das definitiv der richtige Strand für Dich. Aus dem Wasser heraus kannst du die tolle Küstenformation sehen und hast einen tollen Ausblick auf die hügelicke Natur.

In der Nähe gibt es schöne Tempelanlagen und viele Plätze an denen Du die Verarbeitung von Gummi Bäumen entdecken kannst.

Standort: hier klicken!

TOP_10_Strände_auf_Koh_Samui_in_Thailand_2

Der Shiva Beach ist nicht der Ort, an dem man laufend ins Meer springen kann. Bei Flut ist es hier sehr flach, und bei Ebbe musst Du einen sehr langen Weg bis ins Wasser zurücklegen. Der Sandstreifen ist an einigen Stellen zwischen 15 und 40 Meter breit. Er geht manchmal direkt in die Sandbänke über und erstreckt sich über Hunderte von Metern (an der breitesten Stelle – etwa einen halben Kilometer) bis zum Horizont. Es gibt eine schmales Korallenriff, welches die gesamte Küste des Strandes umgibt. Der Sand am Strand ist sehr fein und Du findest schneeweißen bis zu grau-cremigen Sand an der Küste.

Standort: hier klicken!

TOP_10_Strände_auf_Koh_Samui_in_Thailand_1

Unsere Top 1 ist der Silver Beach, ein 250m langes tropisches Strandparadies in einer bezaubernden kleinen Bucht. Es ist der einzige Strandabschnitt auf Koh Samui, wo man weißen Pulver-Sand findet. Die anderen Sandstrände sind etwas grobkörniger. Er liegt in nordöstlicher Richtung von Lamai Beach. Mit einem Roller ist man in circa 10 Minuten in Chaweng.

Standort: hier klicken! 

Was ist Deine Meinung? Teile sie im Kommentarbereich mit!

 

koh_samui_tipps_ausflug_ausfluege_aktivitaeten_touren
koh_samui_tipps_werbung_facebook
Kommentare
1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.